Gemeinsam Perspektiven entwickeln

Beraten - Fördern - Vernetzen

Fachtag "Teilzeitberufsausbildung"

06.03.2024

Motiviert, engagiert und zeitreduziert in die Ausbildung Mittwoch, den 06.03.2024 von 9.30 – 12.00 Uhr im Kreishaus Meschede, Steinstr. 27, 59872 Meschede – großer Sitzungssaal

Fachkräfte fehlen in vielen Branchen und Berufen, die demografische Entwicklung ist uns allen bewusst. Da liegt es nahe, sich über Alternativen bei der Gewinnung von Nachwuchskräften Gedanken zu machen und zusätzliche Potentiale zu erschließen. 

Teilzeitberufsausbildung ist ein Baustein einer flexiblen und bedarfsgerechten Ausbildungspolitik.

Eine zentrale Voraussetzung dafür ist, dass sie bekannt ist und dass sie möglichst realisierbar erscheint. Immer noch bestehen jedoch Informationsdefizite und Unsicherheit darüber, was Teilzeitberufsausbildung ist und wie sie umgesetzt werden kann.

Im Hochsauerlandkreis hat sich nun ein Netzwerk gegründet, um die Teilzeitberufsausbildung attraktiver, bekannter und selbstverständlicher werden zu lassen – damit künftig Menschen, die in ihren zeitlichen Ressourcen eingeschränkt sind – aus welchen Gründen auch immer – die Möglichkeit bekommen, einen beruflichen Abschluss zu erwerben und die Unternehmen zusätzliche Fachkräfte ausbilden können.
Wir laden Sie herzlichen ein:
Mittwoch, den 06.03.2024 von 9.30 – 12.00 Uhr im Kreishaus Meschede, Steinstr. 27, 59872 Meschede – großer Sitzungssaal
Kommen Sie um 09.00 Uhr an und nehmen Sie einen Willkommenskaffee und einen Frühstückssnack zu sich. 

Eingeladen sind interessierte Personen aus Unternehmen, Kammern, Jobcentern, Arbeitsagenturen, Bildungsträgern, Beratungsstellen, Berufskollegs, Wirtschaftsförderungen, Gewerkschaften und anderen Institutionen. Sie können die Einladung auch gerne an Kolleginnen und Kollegen weiterreichen. Die Agenda finden Sie hier.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 28.02.2024 unter rbtsmrkt-hskhchsrlndkrsd.
Mehr Infos unter: www.ausbildung-in-teilzeit.nrw.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.
 
 
Die Regionalagenturen in Nordrhein-Westfalen
 
 
Südwestfalen - Alles echt!
 

Thomas Henke (Geschäftsführung)
Tel.: 0 291 - 94 25 52 • E-Mail senden

Anne Sellmann (Stellv. Geschäftsführung)
Tel.: 0 29 21 - 30 34 99 • E-Mail senden

 

Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland e.V.  •  Steinstraße 27 (Geschäftsstelle) • 59872 Meschede

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen