Gemeinsam Perspektiven entwickeln

Beraten - Fördern - Vernetzen

Kurzarbeitergeld (KuG) in der Corona-Krise

25.03.2020

Schwierige wirtschaftliche Entwicklungen oder auch unvorhersehbare Ereignisse können zu Arbeitsausfällen führen und Kurzarbeit in einem Betrieb notwendig machen.

Mit Kurzarbeitergeld können die daraus folgenden Entgeltausfälle in Teilen ausgeglichen werden. Aufgrund der Corona-Krise ist für Unternehmen der Zugang zu Kurzarbeitergeld erleichtert worden.

Beratung zu Voraussetzungen und Verfahren auch durch die Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland:
Tel.: 0291 30499 Frau Rode-Schäffer oder Mobil: 0171 1850812 Herr Henke

Informationen, wichtige Hinweise und Links finden Sie hier und auch online unter www.arbeitsagentur.de/kurzarbeit

Fragen und Antworten (FAQ)

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.
 
 
Die Regionalagenturen in Nordrhein-Westfalen
 
 
Südwestfalen - Alles echt!
 

Ursula Rode-Schäffer (Geschäftsführerin)
Tel.: 0 29 21 - 30 34 99 • Fax: 0 29 21 - 30 26 55 • E-Mail senden

Thomas Henke (stellv. Geschäftsführung)
Tel.: 0171 1850812 • E-Mail senden

 

Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland e.V.  •  Niederbergheimer Str. 24 a (Besucheranschrift) • Hoher Weg 1-3 (Postanschrift) •  59494 Soest

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen