Gemeinsam Perspektiven entwickeln

Beraten - Fördern - Vernetzen

Erstellung von Medienkonzepten: Fachtag am 11.12.2018

30.10.2018

Am 11. Dezember 2018 findet für den Kreis Soest ein Fachtag zur Erstellung von Medienkonzepten statt. Anmeldungen für die kostenfreie Veranstaltung sind ab sofort möglich.

Das Medienzentrum Kreis Soest, die Bildungsregion Kreis Soest, das Schulamt für den Kreis Soest, das Kompetenzteam NRW Kreis Soest und die Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland laden Schulleitungen, Medienbeauftragte, Lehrkräfte und Schulträger für den 11. Dezember 2018 zum einem Fachtag ein. Dieser steht unter dem Motto „Erstellung von Medienkonzepten – Von der Planung zur Umsetzung“. Interessierte werden gebeten, sich bis spätestens 30. November 2018 über dieses Formular verbindlich für die Veranstaltung anzumelden. Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben.

Der Fachtag findet in Haus Düsse, dem Versuchs- und Bildungszentrum der Landwirtschaftskammer NRW, in 59505 Bad Sassendorf, Ahseweg, statt. Um 10:30 Uhr startet die Veranstaltung mit einer Begrüßung durch Maria Schulte-Kellinghaus, der Dezernentin des Kreises Soest für Jugend, Schule und Gesundheit. Im Anschluss wird Frau Prof. Dr. Birgit Eickelmann, Inhaberin des Lehrstuhls für Schulpädagogik an der Universität Paderborn, einen Vortrag mit dem Thema „Das schulische Medienkonzept von der Planung bis zur Umsetzung – Herausforderungen und Perspektiven für eine zukunftsweisende Entwicklung von Schule und Unterricht“ halten. Bevor um 12:00 Uhr dann ein Mittagsimbiss angeboten wird, werden die Medienberater Thomas Rensinghoff und Johannes Zeigner noch ihre Unterstützungsangebote vorstellen.

Ab 13:00 Uhr bis zum geplanten Ende des Fachtages um 15:00 Uhr werden drei Praxisforen angeboten. Diese stehen unter den folgenden Themen:

  • „Medienkonzepte in der Primarstufe: Chronologie der Medienkonzepterstellung der Katholischen Grundschule Feldstraße (Pilotschule) in Aachen.“
  • „Medienkonzepte in der Sekundarstufe I & II: Vom Scheitern zum Erfolg – Der steinige Weg zu einem preisgekrönten digitalen Bildungskonzept.“
  • „Medienkonzepte in der Beruflichen Bildung: Mobile digitale Endgeräte am Freiherr-vom-Stein Berufskolleg in Minden – ein Praxisbeispiel.“


Den Tagungsverlauf, weitere Informationen zu den Praxisforen und auch einen Lageplan von Haus Düsse können Sie diesem PDF-Dokument entnehmen. Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen Kathrin Müller, die Leiterin des Medienzentrums des Kreises Soest, gerne über 02921 / 303606 oder per E-Mail zur Verfügung.


Wichtiges in Kürze:

Wann? 11. Dezember 2018, 10:30 bis 15:00 Uhr (Anmeldung bis 30. November 2018).
Wo? Haus Düsse, Ahseweg, 59505 Bad Sassendorf.
Was? Ein Fachtag zum Thema „Erstellung von Medienkonzepten – Von der Planung zur Umsetzung“.
Zielgruppe? Schulleitungen, Medienbeauftragte, Lehrkräfte, Schulträger.
Kosten? Die Teilnahme ist kostenfrei.

 
 

Die Veranstaltung findet statt mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Europäische Union Europäischer Sozialfonds
ESF NRW
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW
 
Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb
Alles Echt! - Südwestfalen
 

Ursula Rode-Schäffer (Geschäftsführerin)
Tel.: 0 29 21 - 30 34 99 • Fax: 0 29 21 - 30 26 55 • E-Mail senden

Frederik Woischwill (stellv. Geschäftsführer)
Tel.: 0 29 31 - 94 40 40 •  Fax: 0 29 21 - 30 26 55 •  E-Mail senden

 

Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland e.V.  •  Hoher Weg 1-3  •  59494 Soest

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen