Kein Kind zurücklassen

"Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“ ist ein Modellvorhaben der Landesregierung und der Bertelsmann Stiftung, das die Weichen für gelingendes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen stellt. Seit Anfang 2012 haben sich insgesamt 18 Kommunen auf den Weg gemacht, kommunale Präventionsketten aufzubauen. Das heißt, vorhandene Kräfte und Angebote in den Städten und Gemeinden werden gebündelt und Angebote der Bereiche Gesundheit, Bildung, Kinder- und Jugendhilfe und Soziales werden miteinander verknüpft, um Kinder und ihre Familien zu unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.
Suche
Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland e.V. Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
Ursula Rode-Schäffer (Geschäftsführerin)
Tel.: 02921 - 30 3499 Fax: 02921 - 30 2655
Mail: rode-schaeffer@r-h-h.de
Anna Kaufung (stellv. Geschäftsführerin)
Tel.: 02931 - 94 4040 Fax: 02921 - 30 2655
Mail: kaufung@r-h-h.de






ESF in NRW