Fachberatung Berufliche Anerkennung

Viele Menschen, die aus dem Ausland zugewandert sind, verfügen bereits über einen Berufsabschluss oder berufliche Qualifikationen. Durch die Anerkennung dieser Qualifikationen können die Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessert und die berufliche Weiterentwicklung unterstützt werden.

In der Fachberatung zur Beruflichen Anerkennung wird geprüft, welche Chancen sich aus den bereits vorhandenen Qualifikationen für die weitere berufliche Entwicklung ergeben. Darüber hinaus wird Unterstützung bei der Antragstellung sowie bei der Suche nach der richtigen Anpassungsqualifizierung gegeben. Weitere Informationen hier.

Die Beratung wird durch den Europäischen Sozialfonds und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert und ist für Beratungssuchende bis zu neun Stunden kostenlos.

Die Beratungsstellen in der Region sind:

Regionalagentur Hellweg – Hochsauerland e. V. in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Soest

Tel.: 02921/30-3510   Zur Beratung ist eine Terminabsprache zwingend erforderlich!


Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH
Frau Martina Aberle

Tel.: 0291/94-1457
E-Mail: 
martina.aberle@hochsauerlandkreis.de 

 


 

Suche
Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland e.V. Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
Ursula Rode-Schäffer (Geschäftsführerin)
Tel.: 02921 - 30 3499 Fax: 02921 - 30 2655
Mail: rode-schaeffer@r-h-h.de
Anna Kaufung (stellv. Geschäftsführerin)
Tel.: 02931 - 94 4040 Fax: 02921 - 30 2655
Mail: kaufung@r-h-h.de






ESF in NRW